Ausbildung Hufbeschlag 

 

 

Die Ausbildung zum staatl. geprüften Hufbeschlagschmied/Hufbeschlagschmiedin findet in Deutschland in einer Hufbeschlagschule ihrer Wahl statt. Erst mal 4 Wochen Lehrgang zur Vorbereitung. Dann 2 Jahre sozialversicherungspflichtiges Praktikum beim staatl. geprüften/anerkannten Hufbeschlgschmied-in. Zum Abschluss 6 Wochen Lehrgang mit abschließender Prüfung zum staatl. geprüften Hufbeschlagschmied-in. 

Wir bemühen uns für unsere Schüler geeignete Praktikumsplätze zu finden. Mit der Vorbildung Hufpflege, ggf. zusätzlich Huftechnik, hat man natürlich Vitamin B an potenziellen Stellen.